Urlaub nach Sternenzeichen – So sieht dein Reisehoroskop 2022 aus

Reise nach Sternzeichen

Urlaub ist in der heutigen Wohlstandsgesellschaft kaum mehr wegzudenken. Menschen benötigen Urlaub um Abstand von Stress und Arbeit vollziehen zu können, oder einfach um zu verreisen und dabei Land und Leute kennen zu lernen. Wie auch immer, für viele Personen ist eine Urlaubsreise auch ein Weg zur Selbsterkenntnis, kann aber auch Heilung, Wissen und Erfahrungen sammeln bedeuten. Für manche ist ein Besuch anderer Länder die Antwort für vielerlei Fragen – sogar oftmals nach der berühmten Frage nach dem Sinn des Lebens.

Da Menschen unterschiedlich sind, stellt sich oft die Frage nach dem Ziel der Reise. Um dieses Ziel ausfindig machen zu können, richten nicht wenige Ausschau nach ihrem Sternchen. Ein nicht Mal so seltener Weg um das richtige Reiseziel zu finden. Interessant wird es zudem, wenn sie zusätzlich eine professionelle astrologische Beratung hinzuziehen.

Nachfolgend einige Empfehlungen, welches Reiseziel zu welchem Sternchen passen könnte:

Widder – Reiseziel Spanien anzuempfehlen

Nach Spanien zieht es Widder nicht selten, bevorzugt in die Stadt „Santiago de Compostela“ mit ihrer berühmten Kathedrale. Widdern wir nachgesagt, dass sie voller Energie und Ausdauer sind und sie gerne Herausforderungen annehmen. Der berühmte Jakobsweg führt in die genannte Stadt und Urlauber können nicht nur dorthin pilgern, sondern dabei auch noch die tolle Landschaft Nordspaniens kennen lernen. In den ruhigen Landschaften ist es möglich, Momente des Friedens und der Harmonie zu erfahren, entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Für energiegeladene Widder die Chance, ihre körperliche Erfahrung in Einklang mit ihrer Mentalität zu bringen. Eine gute Gelegenheit seine eigene Geduld auszutesten und sich dabei selbst kennenzulernen. Es gibt nicht nur einen Startpunkt um dieses Erlebnis anzugehen, es kann also die Erfahrung an die Zeit angepasst werden, die zur Verfügung steht.

Stier zieht es nach Indonesien

Stiere benötigen einen Ort wo natürliche Landschaften mit den Energien der Natur zusammentreffen. Bali ist auf jeden Fall so ein Ort, so Schönheit und Exotik aufeinander treffen. Tagtäglich bereiten die Frauen der Insel in kleinen Körben Angebote aus Palmenblättern vor, welche Früchte, Reis und Weihrauch mit beinhalten. Die Zierde der Körbe, deren Duft und die tolle Nahrung stellen allgemein die Verbindung zu etwas Höherem dar. Das Sternbild Stier kann sich damit voll und ganz identifizieren.

Siehe auch  Die besten Feste in Deutschland auf einem Blick

Wo immer Urlauber hinsehen, fast überall sind Tempel zugegen. In diesen Gegenden voller Mystik, Energie und Magie ist es kaum möglich, sich nicht selbst kennenzulernen. Ein toller Ort mit viel natürlicher Schönheit und Verbundenheit mit der Strebsamkeit der Welt, das ist es, was Stiere für sich benötigen, sogar wenn sie sich dessen nicht bewusst sind. Die berühmtesten Strände Balis sind im Süden der Insel vorzufinden.

Mexiko – ein Paradies für Jungfrauen

Eine Spur der damaligen Maya-Kultur liegt in diesem Land. Feinsinnige Personen behaupten, dass viel Energie sowie eine Sphäre der Maya-Götter dort vorzufinden ist. Es ist kaum machbar für Jungfrauen, einem Augenblick der Selbsterkenntnis nicht nachzugeben, wenn sie in diesen geheimnisvollen magischen Landschaften voller Geschichte sich befinden. Daher sollte jeder Ausflug im Zeichen der Jungfrau, ob emotional, mental oder physisch, mit Kenntnis in Verbindung stehen. Am besten eignet in dem tollen Land der Ort Chichen Itza, um sein Gleichgewicht wieder in Ordnung zu bringen.

Neben einer einzigartigen Kultur, zahlreichen Geheimnissen und Prophezeiungen über das Ende der Welt, kann dieser Ort zusätzlich mit nicht alltäglichen Sonderbarkeiten aufwarten. Ein lohnendes Urlaubsziel, das jede Jungfrau zumindest einmal im Leben ansteuern sollte.

Schütze nach Peru

Dieses Land kommt oft zur Sprache wenn es um das Thema Spiriualität geht. Vor allem denkt man dann an Machu Picchu. Schützen sind bekannt dafür, dass sie gerne reisen und viel über das Land in Erfahrung bringen möchten. Sie lieben das Unbekannte, Geheimnisvolle – daher für Schützen die sich selbst als Entdecker bezeichnen, in Peru im Land ihrer Träume. Die Magie des Machu Picchu kann Energien auslösen und hat daher eine besondere Ausstrahlungskraft auf dieses Sternzeichen. Der berühmte Inka-Pfad wird Schützen dabei behilflich sein, sich mit ihren innigsten Vorsätzen in Verbindung zu setzen. Kommt dem Schützen zugute, während die das ausüben, was sie am meisten lieb gewonnen haben: Risiken eingehen und dabei neue Wege kennenlernen.

Australien – ein Magnet für Wassermänner

Der weltweit bekannte und berühmte rote Felsen in Australien ist bekannt dafür, Menschen umzugestalten, die ihm einen Besuch abgestattet haben. Ein Sakrileg für die Ureinwohner des Kontinents verbirgt er zahlreiche alte Malereien in seinen zahllosen Höhlen und Ritzen. Sagen und Legenden berichten von großen Auseinandersetzungen zwischen den verschiedenen Stämmen und Lidzardmen, welche aus fernen Galaxien stammen. Urlauber, die nicht widerstehen können und ein Stück vom Felsen mitnehmen, sollten Vorsicht walten lassen, denn die Behörden vor Ort behaupten, dass die meisten Teile wieder zurückgesandt werden, da diese Pech und Unglück verbreiten.

Siehe auch  Urlaub am Mittelmeer - Das sind die schönsten Orte für eine Rundreise

Empfehlenswert ein Abstecher zum Uluru von Alice Springs, der größten City dieser Region. Von dort aus ist es machbar, auf Kamelen zum Gipfel des Anzac Hill zu reiten um dort einen herrlichen Ausblick genießen zu können. Das dort befindliche Travellers Inn kann in 10 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum aus erreicht werden. Dort finden Besucher alles vor, was für Erholung und Entspannung benötigt wird. Dort vorzufinden sind Pool, Hängematten und ein wunderschön angelegter Garten, in dem Reisende miteinander in Kontakt treten können.

Urlaubsziele für Fisch und Krebs

Die beiden genannten Sternzeichen zählen zu ruhigsten Sternzeichen überhaupt. Sie bevorzugen Gegenden ohne Trubel, Lärm und Heiterkeit. Für Fische und Krebse sind ruhige Wohlfühloasen und Gegenden wo man Entdeckungstour gehen kann, genau das Richtige.

So bevorzugen diese Sternzeichen keinesfalls überfüllte Hotels und volle Badestrände, lieber einsame Badebuchten und Pensionen wo wenig Touristen zugegen sind. Hierzulande sind einsame Gegenden im Bayerischen Wald, Schwarzwald oder im Harz die Favoriten für Personen die unter diesem Sternzeichen geboren wurden. Sie bevorzugen es, in sich zu gehen und dabei ihre eigene Seele und ihr Gefühlsleben kennenlernen zu können. Auch einsame Inseln oder Regionen mit extremen Wetterverhältnissen sind willkommene Gegenden um dort seine Freizeit zu verleben. Gerne verzichten Fische und Krebse im Urlaub auf Luxus und Komfort und tauschen dies gerne gegen Ruhe und Entspannung.

Fazit

Genau so unterschiedlich wie die Eigenschaften der Sternzeichen sind, so sind auch deren bevorzugte Urlaubsorte. Verallgemeinern lässt sich das allerdings nicht, auch was die Vorzüge angeht, gibt es bei den Sternzeichen die berühmten Ausnahmen. Bestimmt ist es eine tolle Möglichkeit seinen Urlaub nach seinem Sternzeichen auszurichten – Ergebnis offen.