Die besten Europäischen Pensionsfonds

Europa

Die gesetzliche Rente reicht vielen Menschen einfach nicht mehr aus. So gilt es, über sogenannte Pensionsfonds nachzudenken. Genau dies tun wir im folgenden Artikel. Dabei gehen wir darauf ein, was das eigentlich ist und stellen einige besonders gute europäische Anbieter genauer vor.

Ein kurzer Auszug der besten Pensionsfonds in Europa

Mittlerweile gibt es sehr viele Anbieter für Pensionsfonds Europa. Einige von ihnen, die sehr häufig wie diese Zwecke genutzt worden sind:

  • AP4
  • Dorrit Vanglo
  • Bosch
  • GM Pensiones
  • AG2R La Mondiale
  • London Borough of Sutton Pensionsfonds
  • Industriens Pension
  • First Pension Company JSC Skopje
  • ABP
  • BBVA Fondo de Empleo

Was ist überhaupt ein Pensionsfonds?

Einfach gesagt, handelt es sich beim Pensionsfonds um eine spezielle Art der betrieblichen Altersvorsorge (BAV). So wird das eingezahlte Geld in Fonds investiert, um eine möglichst hohe Rendite zu erzielen. Auf diese Weise soll die Betriebsrente aufgestockt werden. Einige besonders beliebte Anbieter stellen wir in den folgenden Absätzen nun genauer vor.

Die Nürnberger

Betrachtet man die beliebtesten europäischen Pensionsfonds, muss die Nürnberger unbedingt auch erwähnt werden. Dabei lässt sich die Zahlung sehr flexibel gestalten. Gleichermaßen sind die Renditechancen recht hoch. Vom Abschluss bis zur Rente wird der Kunde hierbei bestmöglich betreut. Gleichermaßen stehen unterschiedliche Fonds zur Auswahl, sodass jeder Interessent die passende Variante findet. Mit einer fondsgebundenen Nürnberger-Rentenversicherung überlassen die Kunden den Profis die Arbeit. Das Geld ist bestmöglich geschützt vor Wertverlust und Inflation.

Und gleichermaßen bleibt das Risiko überschaubar, bei besonders langen Laufzeiten. Häufig haben die Kunden die Wahl, ob sie sich den jeweiligen Betrag am Ende komplett auszahlen lassen oder aber eine monatliche Rente bevorzugen. Dieser Punkt sollte am besten in Ruhe mit dem Sachbearbeiter besprochen werde. Die Nürnberger hat sehr viel Erfahrung auf diesem Gebiet und ist schon seit dem Jahr 1970 ein echter Experte in Sachen fondsgebundene Versicherungen.

Diese Vorteile bietet der Pensionsfonds der Nürnberger:

  • zahlreiche unterschiedliche erstklassige Fonds
  • die Vermögensverwaltung ist kostenlos
  • garantierter Rentenfaktor
  • bei Pflegebedürftigkeit kann die Rente erhöht werden
  • es besteht die Möglichkeit, während der Laufzeit Kapital zu zahlen oder zu entnehmen
  • übersichtliches Kundenportal
  • über 50 Jahre Erfahrung im Bereich der fondsgebundenen Versicherungen
  • zuverlässiger Ansprechpartner

Weitere Anbieter, die sich für diese Zwecke eignen, sind:

  • Die Continentale
  • HDI
  • Swiss Life
  • Allianz
  • und viele mehr

Lohnt sich für mich ein Pensionsfonds?

Diese Antwort kann nicht pauschal beantwortet werden. Ganz grundsätzlich eignet sich ein Pensionsfonds aber eigentlich für alle Menschen. Denn die gesetzliche Rente fällt immer geringer aus. Teilweise müssen die Rentner sogar Steuern auf ihre monatlichen Einnahmen bezahlen. Und das, obwohl sie dies bereits ihr Leben lang getan haben. Da empfiehlt es sich, sich über den Arbeitgeber abzusichern. Beide Seiten profitieren von einem solchen Angebot.

Abschließende Bemerkung

Pensionsfonds sind derzeit in aller Munde. Und dafür gibt es viele gute Gründe. So können sich die Rentner am Ende der Laufzeit über entweder einen großen Betrag auf einmal oder aber eine monatliche Zuzahlung zu ihrer gesetzlichen Rente freuen. Lohnenswert ist dieses System aber allemal und es gibt unterschiedlichste Fonds. Wer davon keine Ahnung hat, lässt sich von einem Profi beraten, der zum Beispiel von einem der oben genannten Anbieter stammt. Im Idealfall wird dadurch eine hohe Rendite erzielt und der eingezahlte Betrag noch weiter erhöht.

Die Beratung sollte komplett kostenlos und unverbindlich sein. Alle genannten Anbieter sind seriös und so lohnt es sich diese einmal zu kontaktieren. Pensionsfonds sind sozusagen eine Art Sicherheit, wenn die Inflation und die Preissteigerung immer noch weiter vorangetrieben werden. So ist man auf der sicheren Seite und bekommt ganz sicher sein Geld am Ende der Laufzeit ausbezahlt. Mit etwas Glück sogar noch etwas mehr durch die Renditen. Es lohnt sich daher, ein wenig Geld zu investieren und sich im Alter abzusichern!