Reiseziele für Familien mit Kindern in Sachsen

Sachsenreisen mit Kindern

Das schöne Sachsen wartet mit vielen tollen Ausflugsmöglichkeiten auf. Die Landschaft ist wunderschön und es gibt so viel zu erkunden. Ob Freizeitpark, Tiergehege oder eine spannende Stadt – in Sachsen findet ihr garantiert das richtige Ziel für euren nächsten Familienurlaub.

Sachsen – das Land der Märchen und Sagen

Sachsen ist ein wahres Paradies für Familien mit Kindern. Denn in diesem Bundesland gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten, die Kinderherzen höherschlagen lassen. Vom märchenhaften Schloss Moritzburg über das mystische Bodenmais bis hin zum Tierpark Hellerau – in Sachsen gibt es für jeden Geschmack etwas.

Doch Sachsen ist nicht nur ein Eldorado für Kinder, auch für Eltern gibt es hier viel zu entdecken. So können Sie beispielsweise die atemberaubende Landschaft des Erzgebirges erkunden oder die kulturellen Highlights der Landeshauptstadt Dresden besichtigen. Auch ein Ausflug in die sächsische Schweiz oder in einen der Kurorte mit fantastischen Badehäusern (inklusive tollen Regenwasser-Kopfbrausen) sollten auf Ihrer Reiseroute nicht fehlen.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem Urlaubsziel sind, das sowohl für Kinder als auch für Erwachsene interessant ist, dann ist Sachsen genau das Richtige für Sie!

Dresden – die kulturelle Hauptstadt Sachsens

Dresden ist eine wunderbare Stadt für einen Familienurlaub. Die Stadt ist nicht nur kulturell sehr interessant, sondern bietet auch jede Menge Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder. Im Historischen Museum der Stadt können die Kleinen beispielsweise auf eine Zeitreise durch die verschiedenen Epochen Sachsens gehen und spannende Geschichten über die Entwicklung der Region erfahren. Auch das Deutsche Hygiene-Museum Dresden lädt mit seinen interaktiven Ausstellungen zum Erkunden und Experimentieren ein. Für etwas Abwechslung sorgen zahlreiche Parks und Grünflächen, in denen die Kinder herumtoben und sich austoben können.

Leipzig – die Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten

Wer eine spannende Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten sucht, der ist in Leipzig genau richtig. Die Stadt bietet für Familien mit Kindern einiges an Abwechslung und Unterhaltung. Im Zoo Leipzig können die Kleinen beispielsweise auf Tuchfühlung mit den Tieren gehen und im Panometer Leipzig die Welt in 360° erleben. Auch das Völkerschlachtdenkmal ist ein beliebtes Ziel für Familienausflüge.

Siehe auch  Bunte Abendkleider: Beliebte Abendkleidfarben und Kombinationen 2024

Görlitz – die Stadt an der polnischen Grenze

Görlitz ist eine Stadt voller Geschichte und Kultur. Die Stadt an der polnischen Grenze ist ein beliebtes Reiseziel für Familien mit Kindern. In Görlitz können Sie die historische Altstadt erkunden, die schönen Parks besuchen oder einen Ausflug in die umliegenden Berge unternehmen.

Familien mit Kindern werden in Görlitz besonders gut versorgt. In der Stadt gibt es zahlreiche Kindermuseen und Spielplätze, die für jede Menge Spaß und Abwechslung sorgen. Auch das Angebot an Restaurants und Cafés ist in Görlitz sehr gut.

Görlitz ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die umliegenden Berge. Die schöne Landschaft lädt zum Wandern und Radfahren ein. Auch die Stadt Zittau, die nur eine kurze Fahrt entfernt liegt, ist einen Besuch wert.

Chemnitz – das Erzgebirgsvorland erkunden

Chemnitz ist mit über 243.000 Einwohnern eine der größeren Städte Sachsens. Die Stadt bietet eine hervorragende Basis für die Erkundung der Ortschaft, in der eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Familien mit Kindern zu entdecken sind. Zu den beliebtesten Attraktionen zählen das Schloss Burgk und der Tierpark Chemnitz.

Das Schloss Burgk ist ein mittelalterliches Gutshaus, das im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Heute beherbergt das Schloss ein Museum, in dem Kinder viel über die Geschichte der Ortschaft und ihre Bewohner lernen können. Im Sommer können Besucher auch den weitläufigen Park des Schlosses erkunden.

Der Tierpark Chemnitz ist ein beliebter Ausflugsort für Familien mit Kindern. Der Park beherbergt über 1.000 Tiere aus aller Welt, die in naturnahen Gehegen leben. Besonders beliebt sind die Elefantenfütterungen, bei denen die Kinder hautnah die Tiere beobachten können.