Ferien in der Schweiz – das sind unsere tipps

Schweiz

Wer in der Schweiz seine Ferien verbringt, bekommt auf wenig Raum sehr viel geboten, denn die Schweiz bietet als kleines Land im Herzen Europas eine Vielseitigkeit, die man ihr oft nicht zutraut. Jeder einzelne Kanton hat seinen besonderen Flair und jede Region ist auf ihre Art einzigartig und besonders: das Mittelland  mit seinen Seen, die Berge der Alpen und Voralpen, das mediterran angehauchte Tessin, faszinierende Städte und schmucke Dörfer bieten im Sommer wie im Winter viel Abwechslung. Hier finden Sie je nach Saison die schönsten Ferienziele, die für jeden Geschmack etwas zu bieten haben. In diesem Artikel haben wir Ihnen einige ganz besondere Highlights zusammengestellt, mit denen Ihre Ferien in der Schweiz zu einer unvergesslichen Erlebnisreise macht, an die sie sich gerne zurück erinnern.

Aletschgletscher: der grösste und längste Gletscher der Alpen

Der Aletschgletscher ist der flächenmässig grösste und längste Gletscher der Alpen. Mit einer Länge von 23 km umfasst der Aletschgletscher beeindruckende 27 Milliarden Tonnen Eis. Hier erwartet Sie eine frische Brise würziger Alpluft und Sonnenstrahlen von früh bis spät, mit freier Sicht auf die schönsten Viertausender, den Eiger, den Mönch und die Jungfrau. Ausserdem erleben Sie typisch urige Walliserhäuser, Chalets und Hotels. Diese verleihen den drei autofreien Feriendörfer Fiescheralp, Riederalp und Bettmeralp einen besonders ursprünglichen Charakter. Zudem sind diese durch ihre Autofreiheit nahezu einzigartig in Europa und überzeugen durch ihre ganz besondere Ruhe und Entspanntheit.

Ascona die Perle am Lago Maggiore

Ascona ist der tiefst gelegene Ort der Schweiz und liegt auf 196 Meter über Meer am Lago Maggiore. Bekannt ist Ascona für die südländische Seepromenade mit den charmanten Stassencafés und dem milden Klima. Die sehenswerte Säulenbasilika ‘Pietro e Paolo’ liegt mitten im Ortskern und ist seit dem 16. Jahrhundert mit seinem Glockenturm das Wahrzeichen des Ferienortes. Sie ist in jedem Fall einen Besuch wert. Auch die autofreien Altstadtgassen entlang der Seepromenade laden zum Schlendern, Bummeln, Shoppen und Verweilen ein. Egal ob Sie das vielseitige Kulturprogramm erleben oder einfach in einem der gemütlichen Cafés ein Eis essen oder einen Cappuccino trinken, Sie werden den Aufenthalt in der bekannten Perle am Lago Maggiore als Besichtigungsort für Ihren Urlaub in der Schweiz lieben.

Siehe auch  In Dubai eine Yacht mieten - darauf sollten sie achten

Der Ferienort bietet einen schönen 18-Loch-Golfplatz, Tennisplätze, elegante Boutiquen, ein grosszügiges Strandbad, gehobene Hotels und viele exzellente Restaurants sowie Spaziergänge im Grünen. Schifffahrten auf dem Lago Maggiore und weiteren Wassersportarten wie Surfen und Segeln. In den nahen Seitentälern Maggiatal, Verzascatal und Centovalli erleben Sie herrlich wilde Natur mit vielen Ausflugs-, Wander- und Bike-Möglichkeiten.

Wandern in freier Natur

Sie entscheiden, ob Sie lieber einen Berg besteigen, über Alpwiesen wandern oder durch Wälder streifen. Alles davon hat seinen Charme und egal welche Variante Sie wählen, es wird in jedem Fall ein schönes Erlebnis, von dem Sie noch lange zehren werden. In der Schweiz gibt es über 65’000 Kilometer markierte Wanderwege, die zu Fuss praktisch jeden Winkel erschliessen. Die Wanderwege sind bestens markiert.

und so abwechslungsreich wie die Landschaft. Lassen Sie sich entführen in neue Regionen der Schweiz. Geniessen Sie die Ruhe der Natur, fernab vom Verkehr und Lärm. Frischer Blumenduft liegt in der Luft und Sonnenstrahlen wärmen das Gesicht. Machen Sie Rast in einem gemütlichen Beizli. (Für alle Nicht-Schweizer: das sind landestypische, kleine und sehr gemütliche Gasthäuser in denen man einkehren, sich stärken, entspannen und ein erfrischendes Getränk geniessen kann.) Entdecken Sie reizvolle Touren und Hütten sowohl für Geniesser als auch für Gipfelstürmer. So gibt es beispielsweise geführte Wein-Erlebnis-Touren, bei denen Sie die edelsten Tropfen der Schweiz kennenlernen. Aber auch Bergwanderungen, Hiking-Touren, Kräuterwanderungen und die Schweizer Jakobswege sind nicht zu verachten.

Verbringen Sie in der Schweiz einen besonders abwechslungsreichen Urlaub mit viel Abenteuer, Spass und Erholung  für die ganze Familie. Weitere Informationen zum Reiseland Schweiz finden Sie unter anderem auf der Homepage des Schweizer Tourismusverbandes.